lichtspiel

zehntausende versammelten sich am 14. märz 2011 in basel. um genau 4:00 uhr wurden mit dem glockenschlag die lichter ausgeschaltet und somit der startschuss zum "morgestraich" gegeben. "die drei scheenschte dääg" haben begonnen. durch die dunklen…

lichtspiel

zehntausende versammelten sich am 14. märz 2011 in basel. um genau 4:00 uhr wurden mit dem glockenschlag die lichter ausgeschaltet und somit der startschuss zum "morgestraich" gegeben. "die drei scheenschte dääg" haben begonnen. durch die dunklen basler gassen wurden kreuz und quer die bunten laternen getragen. das muss man selber gesehen haben. die stimmung, die lichter und die friedliche umgang miteinander ist einzigartig!
kurz vor dem start (4:00) biem kunstmuseum mit blick ricktung barfüsserplatz
die fabigen laternen
der umzug - kreuz und quer durch die gassen
und nochmal beispiele der laternen
Teilen: Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+