muskeln statt co2 verbrauch

bike to work ist eine gesamtschweiterische aktion die die leute dazu animiert den arbeitsweg während einem monat mit dem fahrrad zurück zu legen und dafür das auto zuhause zu lassen. das ziel ist es an mindestens 50% der arbeitstage mit der eigenen…

muskeln statt co2 verbrauch

bike to work ist eine gesamtschweiterische aktion die die leute dazu animiert den arbeitsweg während einem monat mit dem fahrrad zurück zu legen und dafür das auto zuhause zu lassen. das ziel ist es an mindestens 50% der arbeitstage mit der eigenen muskelkraft zur arbeit zu fahren.

ich habe da mitgemacht und muss zugeben dass es eine geniale erfahrung ist. da ich pro weg ca 32km zurücklege stehe ich entsprechend früh auf und erlebe die morgenstimmung je nach gewählter route am lauerzersee, zugersee oder auf dem sattel und am ägerisee. dabei nicht zu verachten ist dass man dabei sehr fit wird und erst noch munter am arbeitsplatz erscheint. das ganze macht natürlich nur sinn wenn man im geschäft auch duschen kann (den arbeitskollegen und kunden zuliebe). mehr infos dazu gibt es auf www.biketowork.ch

hier noch ein paar eindrücke die ich unterwegs mit dem handy festgehalten habe:

morgenstimmung in arth am zugersee
feierabendstimmung in walchwil
bernerhöhe
morgens um 7:15 am ägerisee
Teilen: Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+