muss es immer das perfekte foto sein?

wenn man im internet immer wieder in den foren liest wie man das technisch perfekt belichtete foto erzeugt, könnte man meinen die fotografie sei eine wissenschaft und man muss einen doktortitel haben um in der lage zu sein ein foto zu schiessen…

See more in Smartphone

muss es immer das perfekte foto sein?

wenn man im internet immer wieder in den foren liest wie man das technisch perfekt belichtete foto erzeugt, könnte man meinen die fotografie sei eine wissenschaft und man muss einen doktortitel haben um in der lage zu sein ein foto zu schiessen.

aber ist es manchmal nicht einfach nur der moment oder die stimmung, die ein bild ausmacht? spielt es eine rolle mit welcher kamera und welchem objektiv man ein bestimmtes foto erstellt hat? ist das einsetzen von elektronischen effekten oder das nachbearbeiten wirklich tabu? manchmal stosse ich auf blogs, wo es verpönt ist fotos nachzubearbeiten und diese sähen dann nicht mehr realistisch aus. meine persönliche meinung ist, dass jeder seine bilder so bearbeiten soll, wie er es am liebsten macht. jeder hat seinen eigenen stil und das soll man auch ausleben. die fotografie ist ein kreativer prozess der vor, während und nach der aufnahme stattfindet. ein richtig oder falsch gibt es da nicht. ein erlaubt und verboten genau so wenig (es sei denn man bricht irgendwelche gesetze damit)

Siehe mehr in Smartphone

Teilen: Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+